Dr. Simon Moses Schleimer

Suche


Bild von Dr. SchleimerRaum 1.015, Regensburger Str. 160, 90478 Nürnberg
E-Mail:
Tel.: +49 911 5302-575
Fax: +49 911 5302-716
Offizielle Sprechzeiten: nach Vereinbarung

 

 

 

Akademischer Bildungsweg:

  • 2015: Promotion zum Dr. phil. am Fachbereich Erziehungswissenschaften der Philipps-Universität Marburg, Thema der Dissertation: Transnationale Kindheit und Jugend. Die Remigration kurdischer Kinder und Jugendlicher in den Nordirak
  • 10/2005 – 06/2010: Studium der Germanistik und Geographie für das Lehramt an Gymnasien an der Philipps-Universität Marburg

Beruflicher Werdegang:

  • Seit 04/2016: Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Pädagogik mit dem Schwerpunkt Diversity Education und internationale Bildungsforschung an der Friedrich–Alexander Universität Erlangen–Nürnberg
  • 02/2014 – 03/2016: Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Erziehungswissenschaftlichen Fakultät der Universität Leipzig, Professur für International und interkulturell vergleichende Bildungswissenschaft
  • 10/2013 – 01/2014: Lehrkraft für besondere Aufgaben an der Erziehungswissenschaftlichen Fakultät der Universität Leipzig, Professur für International und interkulturell vergleichende Bildungswissenschaft
  • 06/2010 – 09/2013: Wissenschaftliche Hilfskraft m. A. am Fachbereich Erziehungswissenschaften der Philipps-Universität Marburg, Professur für Interkulturelle Erziehung

Forschungs- und Arbeitsschwerpunkte:

  • Migrationsbedingte Diversität im Kontext von Schule und Unterricht
  • Bildungsverläufe, Migrations- und Remigrationsbewegungen von Kindern und Jugendlichen in transnationalen Zusammenhängen
  • Muslimische Lebenswelten und Bildungsbiografien
  • Pädagogische Unterstützung junger Geflüchteter

Forschungsprojekte:

  • 01/2016 – 12/2017: „Capacity Building in Teacher Education and Research“ (Projektmitarbeiter)
  • 01/2016 – 12/2017: „Pupils’ Diversity and Success in Science Education in Germany and Malaysia“ (Projektmitarbeiter)
  • 03/2015 – 12/2015: „Perspectives of ‚Returned’ Adolescents to Israel and their Academic Reintegration“ (Projektleitung)

Veröffentlichungen:

Monografie:

  • Schleimer, Simon Moses (2015): Transnationale Kindheit und Jugend. Die Remigration kurdischer Jugendlicher in den Nordirak. Gießen: Psychosozialverlag.

Aufsätze:

  • Schleimer, Simon Moses (2016): Learning Opportunities of Malaysian Female Students in Leadership Education. In Saleh, S. & Yakob, N. (Eds.), Pupils’ Diversity and Integration in Education – German and Malaysian Perspectives (pp. 103–108). Penang: Redhouse Business Solution.
  • Schleimer, Simon Moses (2016): Partizipation in der deutschen Migrationsgesellschaft: Kurdische Kinder und Jugendliche zwischen Imagination und Leugnung – eine Fallstudie. In Brizić, K., Grond, A., Osztovics, C., Schmidinger, T. & Six-Hohenbalken, M. (Hrsg.), Şingal 2014: Der Angriff des „Islamischen Staates“, der Genozid an den Êzîdî und die Folgen. Wiener Jahrbuch für Kurdische Studien. Band 4. (S. 113–130). Wien: Caesarpress.
  • Schleimer, Simon Moses (2016): Education and Gender Equality: A Case Study of Muslim Female Students in Malaysia. In Centre for Research on Women and Gender (KANITA) (Ed.), Deconstructing and Reconstructing Sustainable Development: Implications for Gender Studies in this Challenging Time (pp. 463–471). Penang: Pusat Penyelidikan Wanita Dan Gender.
  • Schleimer, Simon Moses (2015): Die Traumatisierung der kurdischen Gesellschaft im Nordirak. Werkblatt – Zeitschrift für Psychoanalyse und Gesellschaftskritik 2(32), 41–61.
  • Schleimer, Simon Moses (2014): Die Herausforderungen der Rückkehr. Zur Remigration transnationaler Jugendlicher in den Nordirak. In Hennerbichler, F., Schmidinger, T., M. A. Six-Hohenbalken & C. Osztovics (Hrsg.), Wiener Jahrbuch für Kurdische Studien. 2. Jahrgang (S. 454–475). Wien: Wiener Verlag für Sozialforschung.
  • Schleimer, Simon Moses (2014): Remigrierte Flüchtlingskinder im Irak. In Rohr, E., Jansen, M.M. & J. Adamou (Hrsg.), Die vergessenen Kinder der Globalisierung. Psychosoziale Folgen von Migration (S. 81–99). Gießen: Psychosozialverlag.
  • Schleimer, Simon Moses (2013): In die fremde Heimat. Die Remigration kurdischer Jugendlicher in den Nordirak. Wissenschaft und Frieden – Jugend unter Beschuss 2013(3), 20–22.

Mitgliedschaften:

  • Deutsche Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE) (Sektion 3 „International und Interkulturell Vergleichende Erziehungswissenschaft“, Sektion 5 „Schulpädagogik“)